Über mich



Mein Name ist Jasmine Maria Felder. 

Im August 1984 geboren, bin ich in Sulzberg und Feldkirch aufgewachsen und später im Montafon sesshaft geworden. Der Liebe wegen durfte meine Seele vor einigen Jahren in Weiler im Allgäu Heimat finden.

Ich bin ein neugieriger Freigeist, der stets den Tiefgang sucht. 

 

Für meine Mitmenschen habe ich immer ein offenes Ohr. Musik umgibt mich ständig und verleiht meinem Leben Klang und Rhythmus. Meine treuesten Freunde sind die Pferde und meinem Garten tummeln sich viele gefiederte Glücksbringer. In Büchern finde ich (zumindest meistens) die Anworten auf meine vielen Fragen. Ein tiefer Glaube an Gott gibt mir den nötigen Halt, auch, wenn das Leben sich manchmal als schwierig erweist.

 

Vor vielen Jahren habe ich den Entschluss gefasst, trotz Studiums nicht an einer Schule zu unterrichten, weil ich junge Menschen lieber persönlich und sehr individuell betreue, als im Klassenverband. Ich nehme mir Zeit für jene Kinder und Jugendlichen, denen die Schule ein Graus ist und das Lernen schwer fällt. Darin habe ich meine Berufung gefunden.

 

Nebenbei lasse ich gerne meine Mitmenschen an meiner Liebe zur Musik teilhaben. Somit ist es mir immer wieder ein Vergnügen, wenn ich anderen mit meinen Musikinstrumenten eine Freude bereiten darf.

 

 

 

Ein paar Stichworte zu meiner Ausbildungslaufbahn:

  • seit 2009 als freischaffende Lehrerin aktiv
  • Studium der Bachblütenheilkunde in Eigenregie
  • Studium der Naturheilkunde am Institut Kappel in Wuppertal
  • Reiki - Praktikerin 1. und 2. Grad durch die Kurse an der Reiki-Schule in Stuttgart
  • Studium am Kolleg der Bundes- Handelsakademie Bregenz
  • Studium der Fächer Deutsch und Musikerziehung an der Pädagogischen Akademie Feldkirch
  • Matura am musischen Zweig des Bundes- Oberstufenrealgymnasiums Feldkirch 
  • Musikunterricht u. a. bei Eva Braito, Thomas Engel, Martin Lindenthal und Martin Schelling